Ru-Stat: Export und Import von Russland auf den Waren und Ländern.

Export und Import von Russland auf den Waren und Ländern

12.07.2018 10:30

Der Warenumsatz Russland

«Alle Produkte»

1. Gesamtergebnis nach Monaten

Grafik loading ...
Der Warenumsatz Russland für april, 2018 belief sich auf $263 Mio. (einschließlich Export - $192 Mio., Importe - $71,4 Mio.), was einem Anstieg gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres um +33%.
PeriodeSumme
April, 2017$198 Mio.
Mai, 2017$191 Mio.
Juni, 2017$236 Mio.
Juli, 2017$160 Mio.
August, 2017$206 Mio.
September, 2017$212 Mio.
Oktober, 2017$210 Mio.
November, 2017$170 Mio.
Dezember, 2017$254 Mio.
Januar, 2018$241 Mio.
Februar, 2018$217 Mio.
März, 2018$256 Mio.
April, 2018$263 Mio.
Gesamt:$2,81 Mrd.


Der Export aus Russland

«Alle Produkte»

2. Gesamtergebnis nach Monaten

Grafik loading ...
PeriodeSumme
April, 2017$126 Mio.
Mai, 2017$126 Mio.
Juni, 2017$165 Mio.
Juli, 2017$96,1 Mio.
August, 2017$154 Mio.
September, 2017$171 Mio.
Oktober, 2017$157 Mio.
November, 2017$102 Mio.
Dezember, 2017$162 Mio.
Januar, 2018$180 Mio.
Februar, 2018$144 Mio.
März, 2018$163 Mio.
April, 2018$192 Mio.
Gesamt:$1,94 Mrd.

3. Hauptexportwaren:

Der Export aus Russland in Israel im april, 2018 belief sich auf $192 Mio., was einem Anstieg gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres um +52,8%. Hauptsächlich exportiert:
  • 33% - Mineralische stoffe: «Mineralische brennstoffe, mineralöle; bituminöse stoffe; mineralwachse» (100%).
  • 24% - Echte perlen oder zuchtperlen, edelsteine oder schmucksteine, edelmetalle und waren daraus; münzen: «Echte perlen oder zuchtperlen, edelsteine, edelmetalle; fantasieschmuck; münzen» (100%).
  • 13% - Versteckte Partition: «Geheimcode» (100%).
  • 11% - Waren pflanzlichen ursprungs: «Getreide» (96%), «Müllereierzeugnisse; malz; stärke; inulin; kleber von weizen» (1%), «Kaffee, tee, mate und gewürze» (1%).
  • 10% - Unedle metalle und waren daraus: «Eisen und stahl» (47%), «Aluminium und waren daraus» (45%), «Andere unedle metalle; cermets; waren daraus» (8%).
  • 3% - Erzeugnisse der chemischen industrie und verwandter industrien: «Düngemittel» (35%), «Verschiedene erzeugnisse der chemischen industrie» (33%), «Anorganische chemische erzeugnisse; von seltenerdmetallen, von radioaktiven elementen» (16%).
  • 2% - Halbstoffe aus holz oder anderen cellulosehaltigen faserstoffen; papier, pappe und waren daraus: «Papier und pappe; waren aus papierhalbstoff, papier oder pappe» (86%), «Halbstoffe aus holz; papier oder pappe zur wiedergewinnung» (12%), «Bücher, zeitungen, bilddrucke; handoder maschinengeschriebene schriftstücke und pläne» (2%).
  • 2% - Holz und holzwaren; holzkohle; kork und korkwaren: «Holz und holzwaren; holzkohle» (100%).
  • 1% - Waren der lebensmittelindustrie; getränke, alkoholhaltige flüssigkeiten und essig; tabak: «Verschiedene lebensmittelzubereitungen» (38%), «Getränke, alkoholhaltige flüssigkeiten und essig» (23%), «Kakao und zubereitungen aus kakao» (18%).
  • 2% - der ganze Rest.
Grafik loading ...
ProduktgruppeApr, 2017Apr, 2018Änd.Teil
05 : Mineralische stoffe$40,2 Mio.$63,7 Mio.59%33,2%
14 : Echte perlen oder zuchtperlen, edelsteine oder schmucksteine, edelmetalle und waren daraus; münzen$49,9 Mio.$45,1 Mio.10%23,5%
22 : Versteckte Partition$137 Tsd.$24,5 Mio.17820%12,8%
02 : Waren pflanzlichen ursprungs$12,6 Mio.$20,4 Mio.63%10,7%
15 : Unedle metalle und waren daraus$10,4 Mio.$20 Mio.92%10,4%
06 : Erzeugnisse der chemischen industrie und verwandter industrien$2,7 Mio.$5,6 Mio.107%2,9%
10 : Halbstoffe aus holz oder anderen cellulosehaltigen faserstoffen; papier, pappe und waren daraus$1,4 Mio.$3,3 Mio.133%1,7%
09 : Holz und holzwaren; holzkohle; kork und korkwaren$3,3 Mio.$3,1 Mio.7%1,6%
04 : Waren der lebensmittelindustrie; getränke, alkoholhaltige flüssigkeiten und essig; tabak$2,3 Mio.$2,7 Mio.17%1,4%
--- der ganze Rest ---$2,7 Mio.$3,4 Mio.28%1,8%
Gesamt:$126 Mio.$192 Mio.53%100%


Einfuhr nach Russland

«Alle Produkte»

4. Gesamtergebnis nach Monaten

Grafik loading ...
PeriodeSumme
April, 2017$72,3 Mio.
Mai, 2017$64,5 Mio.
Juni, 2017$70,5 Mio.
Juli, 2017$63,4 Mio.
August, 2017$51,2 Mio.
September, 2017$41,1 Mio.
Oktober, 2017$53 Mio.
November, 2017$67,9 Mio.
Dezember, 2017$92,8 Mio.
Januar, 2018$61,2 Mio.
Februar, 2018$72,4 Mio.
März, 2018$93,3 Mio.
April, 2018$71,4 Mio.
Gesamt:$875 Mio.

5. Haupteinfuhrwaren:

Einfuhr nach Russland aus Israel im april, 2018 belief sich auf $71,4 Mio., was einem Rückgang gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres um 1,24%. Hauptsächlich importiert:
  • 44% - Waren pflanzlichen ursprungs: «Gemüse, pflanzen, wurzeln und knollen, die zu ernährungszwecken verwendet werden» (89%), «Geniessbare früchte und nüsse; schalen von zitrusfrüchten oder von melonen» (7%), «Lebende pflanzen und waren des blumenhandels» (2%).
  • 17% - Erzeugnisse der chemischen industrie und verwandter industrien: «Pharmazeutische erzeugnisse» (37%), «Ätherische öle und resinoide; zubereitete riech-, körperpflegeoder schönheitsmittel» (22%), «Farben, Lacke, Kitte, Spachtelmasse, Tinte, etc.» (14%).
  • 12% - Maschinen, apparate, mechanische geräte und elektrotechnische waren, teile davon: «Kernreaktoren, kessel, maschinen, apparate und mechanische geräte; teile davon» (53%), «Elektrische maschinen, apparate, geräte und andere elektrotechnische waren, teile davonteile» (47%).
  • 7% - Optische, fotografische, musikalische, medizinische instrumente und apparate; uhrmacherwaren;: «Optische, fotografische, musikalische, medizinische instrumente und apparate» (100%).
  • 5% - Kunststoffe und waren daraus; kautschuk und waren daraus: «Kunststoffe und waren daraus» (95%), «Kautschuk und waren daraus» (5%).
  • 4% - Unedle metalle und waren daraus: «Werkzeuge, schneidwaren und essbestecke, aus unedlen metallen; teile davon, aus unedlen metallen» (88%), «Waren aus eisen oder stahl» (7%), «Aluminium und waren daraus» (2%).
  • 4% - Waren der lebensmittelindustrie; getränke, alkoholhaltige flüssigkeiten und essig; tabak: «Zubereitungen von gemüse, früchten, nüssen oder anderen pflanzenteilen» (73%), «Verschiedene lebensmittelzubereitungen» (21%), «Zubereitungen aus getreide, mehl, stärke oder milch; backwaren» (6%).
  • 3% - Spinnstoffe und waren daraus: «Watte, filze und vliesstoffe; spezialgarne; bindfäden, seile und taue; seilerwaren» (79%), «Baumwolle» (8%), «Synthetische filamente; streifen und dergleichen aus synthetischer spinnmasse» (7%).
  • 1% - Verschiedene waren: «Möbel; bettausstattungen; reklameleuchten und dergleichen; vorgefertigte gebäude» (61%), «Spielzeug, spiele, unterhaltungsartikel und sportgeräte; teile davon und zubehör» (39%).
  • 1% - Echte perlen oder zuchtperlen, edelsteine oder schmucksteine, edelmetalle und waren daraus; münzen: «Echte perlen oder zuchtperlen, edelsteine, edelmetalle; fantasieschmuck; münzen» (100%).
Grafik loading ...