Ru-Stat: Export und Import von Russland auf den Waren und Ländern.

Export und Import von Russland auf den Waren und Ländern

11.07.2018 10:30

Der Warenumsatz Russland

«Alle Produkte»

1. Gesamtergebnis nach Monaten

Grafik loading ...
Der Warenumsatz Russland für april, 2018 belief sich auf $212 Mio. (einschließlich Export - $153 Mio., Importe - $59,2 Mio.), was einem Anstieg gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres um ↑ в 2р..
PeriodeSumme
April, 2017$102 Mio.
Mai, 2017$103 Mio.
Juni, 2017$133 Mio.
Juli, 2017$80,4 Mio.
August, 2017$158 Mio.
September, 2017$180 Mio.
Oktober, 2017$128 Mio.
November, 2017$159 Mio.
Dezember, 2017$252 Mio.
Januar, 2018$142 Mio.
Februar, 2018$173 Mio.
März, 2018$161 Mio.
April, 2018$212 Mio.
Gesamt:$1,98 Mrd.


Der Export aus Russland

«Alle Produkte»

2. Gesamtergebnis nach Monaten

Grafik loading ...
PeriodeSumme
April, 2017$72,6 Mio.
Mai, 2017$57,5 Mio.
Juni, 2017$104 Mio.
Juli, 2017$66,9 Mio.
August, 2017$140 Mio.
September, 2017$170 Mio.
Oktober, 2017$102 Mio.
November, 2017$121 Mio.
Dezember, 2017$195 Mio.
Januar, 2018$97,8 Mio.
Februar, 2018$120 Mio.
März, 2018$79,7 Mio.
April, 2018$153 Mio.
Gesamt:$1,48 Mrd.

3. Hauptexportwaren:

Der Export aus Russland in Iran im april, 2018 belief sich auf $153 Mio., was einem Anstieg gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres um ↑ в 2р.. Hauptsächlich exportiert:
  • 26% - Waren pflanzlichen ursprungs: «Getreide» (98%), «Ölsamen und ölhaltige früchte; verschiedene samen und früchte; stroh und futter» (1%), «Gemüse, pflanzen, wurzeln und knollen, die zu ernährungszwecken verwendet werden» (1%).
  • 23% - Maschinen, apparate, mechanische geräte und elektrotechnische waren, teile davon: «Elektrische maschinen, apparate, geräte und andere elektrotechnische waren, teile davonteile» (93%), «Kernreaktoren, kessel, maschinen, apparate und mechanische geräte; teile davon» (7%).
  • 14% - Tierische und pflanzliche fette und öle; erzeugnisse ihrer spaltung: «Tierische und pflanzliche fette und öle; erzeugnisse ihrer spaltung» (100%).
  • 13% - Beförderungsmittel: «Zugmaschinen, kraftwagen, krafträder, fahrräder und andere nicht schienengebundene landfahrzeuge» (71%), «Schienenfahrzeuge und ortsfestes gleismaterial; mechanische signalgeräte für verkehrswege» (29%).
  • 11% - Unedle metalle und waren daraus: «Eisen und stahl» (100%).
  • 7% - Holz und holzwaren; holzkohle; kork und korkwaren: «Holz und holzwaren; holzkohle» (100%).
  • 2% - Lebende tiere und waren tierischen ursprungs: «Fleisch und geniessbare schlachtnebenerzeugnisse» (100%).
  • 2% - Halbstoffe aus holz oder anderen cellulosehaltigen faserstoffen; papier, pappe und waren daraus: «Papier und pappe; waren aus papierhalbstoff, papier oder pappe» (75%), «Halbstoffe aus holz; papier oder pappe zur wiedergewinnung» (25%).
  • 1% - Erzeugnisse der chemischen industrie und verwandter industrien: «Anorganische chemische erzeugnisse; von seltenerdmetallen, von radioaktiven elementen» (43%), «Organische chemische erzeugnisse» (30%), «Farben, Lacke, Kitte, Spachtelmasse, Tinte, etc.» (20%).
  • 1% - der ganze Rest.
Grafik loading ...
ProduktgruppeApr, 2017Apr, 2018Änd.Teil
02 : Waren pflanzlichen ursprungs$16,3 Mio.$40 Mio.146%26,2%
16 : Maschinen, apparate, mechanische geräte und elektrotechnische waren, teile davon$2,6 Mio.$35 Mio.1242%22,9%
03 : Tierische und pflanzliche fette und öle; erzeugnisse ihrer spaltung$15,5 Mio.$21,8 Mio.41%14,3%
17 : Beförderungsmittel$1,2 Mio.$19,1 Mio.1534%12,5%
15 : Unedle metalle und waren daraus$19,6 Mio.$17,1 Mio.13%11,2%
09 : Holz und holzwaren; holzkohle; kork und korkwaren$11,4 Mio.$10,8 Mio.6%7,1%
01 : Lebende tiere und waren tierischen ursprungs---$3,4 Mio.---2,2%
10 : Halbstoffe aus holz oder anderen cellulosehaltigen faserstoffen; papier, pappe und waren daraus$2,3 Mio.$2,8 Mio.23%1,9%
06 : Erzeugnisse der chemischen industrie und verwandter industrien$1,2 Mio.$1,8 Mio.43%1,2%
--- der ganze Rest ---$2,4 Mio.$900 Tsd.63%0,6%
Gesamt:$72,6 Mio.$153 Mio.110%100%


Einfuhr nach Russland

«Alle Produkte»

4. Gesamtergebnis nach Monaten

Grafik loading ...
PeriodeSumme
April, 2017$29,5 Mio.
Mai, 2017$45,6 Mio.
Juni, 2017$28,8 Mio.
Juli, 2017$13,5 Mio.
August, 2017$18 Mio.
September, 2017$10,1 Mio.
Oktober, 2017$25,5 Mio.
November, 2017$37,7 Mio.
Dezember, 2017$56,5 Mio.
Januar, 2018$43,8 Mio.
Februar, 2018$53,2 Mio.
März, 2018$81,2 Mio.
April, 2018$59,2 Mio.
Gesamt:$503 Mio.

5. Haupteinfuhrwaren:

Einfuhr nach Russland aus Iran im april, 2018 belief sich auf $59,2 Mio., was einem Anstieg gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres um ↑ в 2р.. Hauptsächlich importiert:
  • 75% - Waren pflanzlichen ursprungs: «Geniessbare früchte und nüsse; schalen von zitrusfrüchten oder von melonen» (65%), «Gemüse, pflanzen, wurzeln und knollen, die zu ernährungszwecken verwendet werden» (34%), «Kaffee, tee, mate und gewürze» (1%).
  • 14% - Erzeugnisse der chemischen industrie und verwandter industrien: «Pharmazeutische erzeugnisse» (99%).
  • 5% - Unedle metalle und waren daraus: «Kupfer und waren daraus» (99%), «Waren aus eisen oder stahl» (1%).
  • 3% - Waren der lebensmittelindustrie; getränke, alkoholhaltige flüssigkeiten und essig; tabak: «Zubereitungen von gemüse, früchten, nüssen oder anderen pflanzenteilen» (88%), «Verschiedene lebensmittelzubereitungen» (5%), «Zubereitungen aus getreide, mehl, stärke oder milch; backwaren» (3%).
  • 2% - Kunststoffe und waren daraus; kautschuk und waren daraus: «Kunststoffe und waren daraus» (100%).
  • 2% - der ganze Rest.
Grafik loading ...

ProduktgruppeApr, 2017Apr, 2018Änd.Teil
02 : Waren pflanzlichen ursprungs$16 Mio.$44,3 Mio.176%74,7%
06 : Erzeugnisse der chemischen industrie und verwandter industrien$517 Tsd.$8,1 Mio.1464%13,7%
15 : Unedle metalle und waren daraus$8,1 Mio.$2,8 Mio.66%4,7%
04 : Waren der lebensmittelindustrie; getränke, alkoholhaltige flüssigkeiten und essig; tabak$2 Mio.$1,7 Mio.16%2,8%
07 : Kunststoffe und waren daraus; kautschuk und waren daraus$716 Tsd.$1,1 Mio.53%1,8%
--- der ganze Rest ---$2,1 Mio.$1,4 Mio.37%2,3%
Gesamt:$29,5 Mio.$59,2 Mio.101%100%